Wenn mich jemand aufbringt, triggert, und ich seine/ihre Ansichten zum Kotzen finde, weil sie einfach FALSCH und GEFÄHRLICH und IDIOTISCH sind …

… die Emotionen zuzulassen, sie energetisch durchzuarbeiten … 
(let it out and let it move! … aber nicht diesem Menschen gegenüber) …

… und dann, wenn sich der Sturm gelegt hat, sich zu fragen: 
Wo hat dieser Mensch recht?
Auf was macht er mich aufmerksam, das ich bisher nicht so klar gesehen habe ❓
Etwas gibt es immer. Und sei es noch so klein. 

Es verstärkt die Wirkung, das dann wertschätzend mitzuteilen und sich eventuell sogar … wenn es authentisch möglich ist – zu bedanken.

Dies ist eine starke Medizin in der Arbeit als Therapeutin mit Helden und Heldinnen ❗

Psychotherapie, Paartherapie und Business Beratung
Susanne Sancassani

Beiträge

SANCASSANI Paartherapie, Männerberatung, Feuer der Frau

Wilde Frauen

„Aber was ist Leidenschaft, was sind Emotionen? Da ist die Quelle des Feuers, da ist die Fülle der Energie. Ein

Weiterlesen