Geld, Gold und alle materiellen Güter magst Du haben, aber nichts davon zeigt, wer Du wirklich bist. 

Definiert die Materie Dich, bist Du nichts, genauso unbedeutend wie zuvor.

Die Menschen, die Dich dann wollen, wollen nicht wirklich Dich, sie sind angezogen vom Schein des Goldes und verschwinden, wenn es fort ist. 

Deine Gegenwart ist das Geschenk, nicht, was Du leistest oder besitzt. 

Wirkliche Liebe ist ewig, nichts anderes ist tragfähig oder von Dauer. 

Das Echte wohnt im Herzen und zeigt sich durch Mitgefühl, Dankbarkeit und Güte.

Bitten, danken und sich entschuldigen können nur Könige, so zeigt sich die Würde und Größe eines Menschen.

c/o Susanne Sancassani

Beiträge

SANCASSANI Paartherapie, Männerberatung, Feuer der Frau

Wilde Frauen

„Aber was ist Leidenschaft, was sind Emotionen? Da ist die Quelle des Feuers, da ist die Fülle der Energie. Ein

Weiterlesen