Die #Nähe und Distanz zu Menschen sind gleichsam filigran. 

Wer hinterher läuft, definiert die Distanz. Dies Wesen reflektiert auf andere, die vor Nähe fliehen, aus eigener  #Bindungsangst

Andere öffnen Ihr #Herz aus Liebe und stellen Nähe her, um kalte #Herzen zu berühren. Aber dies kann gerade Ängste, bis hin zu Aggressionen, erzeugen.

Fragen kommen auf: 

“ Was willst Du von mir“?

Wirkliche Nähe braucht “ Zutraulichkeit“, ein wenig Selbstoffenbarung; so nach dem Motto: „Ich zeig Dir Meins, Du zeigst mir Deins“, so kann #Nähe entstehen. 

Spielen Sie das Spiel nicht mit: „Willst Du was gelten, mach Dich selten.“

So ein Mist, besonders dann, wenn dieser Mensch gleichzeitig mit möglichem #Beziehungsabbruch droht, wenn Sie nicht nach dessen Pfeife tanzt.

Dann ist Verzicht eher eine Pflicht. 

Sie sind es wert, gewollt zu sein. 

Stärken Sie Ihre Innere #Anziehungskraft und #Würde!

Beiträge

SANCASSANI Paartherapie, Männerberatung, Feuer der Frau

Wilde Frauen

„Aber was ist Leidenschaft, was sind Emotionen? Da ist die Quelle des Feuers, da ist die Fülle der Energie. Ein

Weiterlesen